Hoch

Versicherungen

Der Stadtverband SLK hat mit der GENERALI Versicherung mehrere Rahmenverträge abgeschlossen, an denen wir teilnehmen.

Kontakt: Kleingärtnerservice im Allfinanz-Büro, Tel. (0341) 2120949-68 / Schadenbearbeiteung - 63  (Stand 11/2018)

-----

A) Gruppenversicherung für den Verein : versichert sind Mitglieder und im gemeinsamen Haushalt lebende Personen

> Unfallversicherung.  Dazu zählen Unfälle u.a.

  • auf dem direkten Weg von der Wohnung bzw. von der Arbeitsstelle zur Gartenanlage und zurück,
  • bei der Gemeinschaftsarbeit bzw. angesetzten Pflichtstunden der Vereine und deren übergeordneten Organisationen,
  • bei der Ausführung von Bauten und Arbeiten an der Gartenlauben einschließlich der Gartenarbeit,
  • bei der Teilnahme an Vereinsveranstaltungen und -fahrten sowie für Tätigkeiten übergeordneter Organisationen des Kleingärtnerverbandes,

Kosten : 3 € (pro Parzelle u.Jahr).  Diese ist individuell über den Vorstand zu vereinbaren.

> Haftpflicht-Versicherung

Es wird der Schaden ersetzt, den man einem anderen zufügt, z.B. durch Unvorsichtigkeit, Leichtsinn oder Vergesslichkeit. Die Generali schützt gegen die Folgen der gesetzlichen Haftpflicht, in denen durch Verschulden ein Dritter einen Schaden erleidet und Ansprüche geltend macht. Diesen Schutz erhalten auch Wasser- und Elektrogemeinschaften.

Kosten :  0,23 € (pro Parzelle u.Jahr). Wird als Pflichversicherung automatisch über die Jahresrechnung erhoben.

-----

B) individuelle Versicherung für Pächter / Sachversicherung . Versicherungsschutz wird gewährt gegen

  • Feuer
  • Sturm,Hagel
  • Elementar-Schäden
  • Einbruchsdiebstahl, Vandalismus, Beraubung,

Kosten:  40,– € (pro Parzelle u.Jahr). Die Sachversicherung ist individuell über den Vorstand zu vereinbaren. Eine Höherversicherung ist möglich. 

Eine genaue Beschreibung der Versicherungsbedingungen und - leistung entnehmen Sie bitte den Merkblättern.

 
 
Powered by Phoca Download