wasserhahn kleinDie Wasserwerke KWL machen darauf aufmerksam, daß ihre Liefer - und Sorgfaltspflicht an der Übergabestelle endet.

Das ist bei uns der Hauptwasserzähler des Vereins in der Nähe des Haupttors.

Anschließend beginnt unser vereinseigenes Leitungssystem durch die Gänge bis hin in die Parzellen.

Konkret bedeutes dies: die Wasserwerke können die Trinkwasser-Qualitäten in den Parzellen nicht gewährleisten. Der Verein veranlaßt keine Qualitätsprüfungen. Das Wasser ist also zunächst als "ungeprüftes Trinkwasser" anzusehen. Dies gilt insbesondere am Saisonbeginn, nach dem das Leitungssystem mehrere Monate nicht benutzt wurde.

Kochen Sie deshalb das Wasser vorsichtshalber ab, wenn es als Trinkwasser benutzt werden soll. 

trennung